Gedichte für Kinder


Der Osterhase

Seht, da kommt er hergesprungen,
pfeift und schnauft aus vollen Lungen.
Mit einem Körbchen in der Hand
bringt er Kindern allerhand!
Was mag wohl in dem Körbchen sein? Streng dich an, dann fällt's dir ein!
Und wer ist dieser Überbringer?
Hoha! Ein Querundzickzackspringer!


Der Tannenbaum vom Weihnachtsmarkt

Den Tannenbaum vom Weihnachtsmarkt,
den übersieht man nicht,
weil er die Buden überragt
mit seinem hellen Licht.
Und jeder, der vorübergeht,
der mag ihn gerne sehn
und bleibt für einen Augenblick
staunend vor ihm stehn.
Der Tannenbaum vom Weihnachtsmarkt
strahlt auch für dich und mich
an jedem Tag zur Weihnachtszeit
ganz still und feierlich.
Herbstzeit-Laternenzeit

Wenn´s dunkelt im Herbst,
bastle dir ´ne Laterne!
Schneide Sonne und Mond aus
und ein paar Sterne
und klebe dafür
buntes Papier
und eine Kerze
mitten hinein.
Wenn´s Abend dann wird,
zieh mit deiner Laterne
durch das Dunkel des Abends
und grüße die Sterne
und zaubre ganz sacht
Licht in die Nacht.
Schön, wie es funkelt
im Lichterschein.
Infos zur Serie
Entdecken Sie mit der bekannten Autorin Elke Bräunling für Geschichten, Gedichte und Sachtexte die fantasievolle Welt der Kinder.

Die Gedichte gibt es zu den unterschiedlichsten Themen:

• Fasching
• Halloween
• Herbst
• Ostern
• Weihnachten
• Winter

Abdruck nur nach Genehmigung
© Bräunling